zur Navigation

Lormen - das Tastalphabet der taubblinden Menschen

Das Lormen ist ein in die Hand "geschriebenes" Alphabet, bei dem bestimmte Zeichen an bestimmten Stellen der Handinnenfläche verschiedene Einzelbuchstaben des Alphabets repräsentieren.

Durch Anklicken eines Buchstaben in der folgenden Liste wird bildlich in einer kurzen Animation gezeigt, wie der jeweilige Buchstabe gelormt wird. Zusätzlich wird eine Beschreibung der jeweiligen Geste angezeigt.

Das Alphabet

A
Punkt auf die Daumenspitze
B
Kurzer Abstrich auf die Mitte des Zeigefingers
C
Punkt auf das Handgelenk
D
Kurzer Abstrich auf die Mitte des Mittelfingers
E
Punkt auf die Zeigefingerspitze
F
Zusammendrücken der Zeige- und Mittelfingerspitzen
G
Kurzer Abstrich auf die Mitte des Ringfingers
H
Kurzer Abstrich auf die Mitte des Kleinfingers
I
Punkt auf die Mittelfingerspitze
J
Zwei Punkte auf die Mittelfingerspitze
K
Punkt mit vier Fingerspitzen auf dem Handteller
L
Langer Abstrich von den Fingerspitzen zum Handgelenk
M
Punkt auf die Kleinfingerwurzel
N
Punkt auf die Zeigefingerwurzel
O
Punkt auf die Ringfingerspitze
P
Langer Aufstrich an der Außenseite des Zeigefingers
Q
Langer Aufstrich an der Außenseite der Hand
R
Leichtes Trommeln der Finger auf dem Handteller
S
Kreis auf dem Handteller
T
Kurzer Abstrich auf die Mitte des Daumens
U
Punkt auf die Kleinfingerspitze
V
Punkt auf den Daumenballen, etwas von außen
W
Zwei Punkte auf den Daumenballen, etwas von außen
X
Querstrich über das Handgelenk
Y
Querstrich über die Mitte der Finger
Z
Schräger Strich vom Daumenballen zur Kleinfingerwurzel
Ä
Zwei Punkte auf die Daumenspitze
Ö
Zwei Punkte auf die Ringfingerspitze
Ü
Zwei Punkte auf die Kleinfingerspitze
Ch
Schräges Kreuz auf den Handteller
Sch
Leichtes Umfassen der vier Finger
St
Langer Aufstrich am Daumen (Außenseite)

Ergänzungen

  • Ein Wortende wird durch ganze Hand auflegen vom Schreiber angezeigt.
  • Das Verstehen des Wortes wird z. B. mit kurzem Händedruck vom Leser bestätigt.
  • Verliert der Leser den Inhalt, krümmt er kurz alle Finger. Dann muss das aktuelle Wort neu geschrieben werden, denn es wurde nicht verstanden.
  • "Vertipper", also Fehler beim Schreiben, werden mit einer Wischbewegung angezeigt. Danach wird das aktuelle Wort neu geschrieben.
  • Was ist nun mit Zahlen? Die Zahlen der Schwarzschrift werden auf den Handteller des Lesers geschrieben.

Buchstaben-Filme mit freundlicher Genehmigung von Deutsches Taubblindenwerk gGmbH